Über das Hotel

Das neu erbaute Drei-Sterne-Hotel Lázeňský vrch befindet sich im Herzen der Stadt von Litvinov entfernt. Es bietet Unterkunft in einer attraktiven Umgebung mit modernem Design und mit einem schönen Ausblick auf die Innenstadt.

Hotel Lázeňský vrch verfügt über 34 Zimmer mit kostenlosem WLAN-Internetzugang, davon 5 Suiten, die private Terrasse zu haben, und 29 Standard-Zimmer.

Die Gäste können unseren Parkplatz Kamerasystem überwacht zu verwenden, ist Parkplatz mit einer Kapazität von 30 Plätzen ist neben dem Hotel.

Über Litvínov

Die Zeit, als es gegründet wurde Litvinov wahrscheinlich für immer unbekannt bleiben. Quellen, aus denen man dies festzustellen, wurden zerstört oder verloren. Die früheste Erwähnung Litvinov, der Rekord aus dem Jahr 1352. in das Register der päpstlichen Zehntregister decimarum papalium. Während des 16. Jahrhunderts hat es Erzabbau in der tschechische Seite des Erzgebirges verbreiten auch. Kam hier eine Reihe von neuen Bewohnern, vor allem aus Sachsen. 

An der Wende des 17. und 18. Jahrhunderts verbreitet es Weben und Spinnen zu Hause. Auf dem Teil des Adels erschienen, die Anstrengungen in Gebäuden genannt Fabriken konzentrieren gemütliche Hersteller. Sie bildeten einen Übergang zwischen handwerklichen und Fabrikproduktion. Die größte Manufaktur der Stoff wurde in Litvinov im Jahre 1715 von Graf Jan Josef Wallenstein gegründet. Von großer Bedeutung für Litvinov und den umliegenden Städten hatten Herstellung von Strümpfen, wurde es bekannt, dass Strümpfe aus Litvinov nimmt sogar den kaiserlichen Hof in Wien. Auch in St. Petersburg und anderen russischen Städten.

Industrialisierung der Produktion erforderte den Ausbau der anderen Sektoren, vor allem Kohle-Bergbau und Transport. In den Ausläufern des 19. Jahrhunderts eröffnet eine Reihe von unterirdischen Minen für die Gewinnung von Braunkohle, die nach Sachsen exportiert wird.

Derzeit Litvinov nicht nur eine Industriestadt, sondern auch eines der Tore zum Erzgebirge, soweit möglich, im Sommer wie im Winter machen viele Arten von Sport oder einfach nur die malerische Landschaft zu durchsuchen.